Produktionsausfall weil die Umwelttechnik nicht funktioniert?

Horrorszenario oder hinreichende Wahrscheinlichkeit?

Die installierte Abwasser-, Frischwasser- und Prozesswasseraufbereitung als Risikofaktor . Eine ungewöhnliche Betrachtung. Mal wieder quergedacht von uns, aber abwegig?

In einer Miniserie werden wir uns mit der Frage beschäftigen welches Risiko welche installierte Umwelttechnik für die Produktion darstellt. Ja, ein bißchen klingt es wie ist es Nestbeschmutzung. Aber wie das letzte Jahr gezeigt hat, eine überfällige Betrachtung. Zur richtigen Einführung mal eine Frage zum Nachdenken: wie lange läuft Ihre Produktion, wenn die Abwasseranlage defekt ist?

Grob geschätzt noch 24 h, wenn es sich um eine moderne seriös ausgelegte Abwasseranlage handelt. Stammt Ihre Anlage aus den 90 iger Jahren des letzten Jahrhundert, dann sind es , seriöse Auslegung vorausgesetzt, noch immerhin mindestens 1 Schicht. Ist die Anlage älter oder gar noch eine ungepufferte Durchlaufanlage, dann steht Ihre Produktion in wenigen Stunden.

3 gute Gründe sich näher mit der Abwasseranlage und den daraus resultierenden Risiken auseinander zu setzten.

Write a Reply or Comment

Your email address will not be published.